Skip to content

Feurige Früchte und Quinoa-Salat


Dieses Rezept ist ein Auszug aus ” Salat Samurai : 100 innovative, ultra-herzhafte, einfach zubereitete Salate, die man nicht unbedingt vegan lieben muss” von Terry Hope Romero. Nachdruck mit freundlicher Genehmigung von Da Capo Lifelong Books.

“Gegrillte Sommerfrüchte, Mais und Quinoa ergeben, wenn sie mit Chipotle-Orangen-Chia-Dressing übergossen werden, einen heftigen Sommersalat. Jede Nuance von Quinoa reicht aus, aber die besonders herzhafte Textur von Rot oder Konfetti-Quinoa (eine Mischung aus Rot, Weiß und Schwarz) verträgt sich mit den kräftigen Aromen von gegrilltem Obst und Chili. Wenn Sie etwas mehr Wärme benötigen, geben Sie fein gehacktes Red-Hot Saucy Tempeh hinzu . ”

Gesamtzeit: 30 Minuten, ohne das Kochen der Quinoa

Zutaten:

  • 1 Rezept Chia Chipotle Dressing
  • 2 Tassen gekochte, gekühlte rote oder Konfetti Quinoa
  • 1 Tasse gekochte schwarze Bohnen, abtropfen lassen und abspülen
  • 1 Tasse leicht verpackte, gehackte Petersilie oder Koriander
  • 1⁄2 Tasse leicht verpackte, chiffonierte, frische Basilikumblätter
  • 1 große rote Zwiebel, in Ringe geschnitten
  • 3 große, feste Pfirsiche oder Nektarinen
  • 3 Ähren, Schalen und Maisseide entfernt
  • Olivenöl
  • Salz
  • 1⁄2 Tasse geröstete Kürbiskerne

Vorbereitung:

Bereiten Sie den Verband vor und kühlen Sie ihn, bis er gebrauchsfertig ist. Quinoa, Bohnen und frische Kräuter in eine große Rührschüssel geben. Halten Sie diese Mischung gekühlt, während Sie die restlichen Zutaten grillen.

Eine gusseiserne Grillpfanne bei mittlerer Hitze vorheizen oder einen Außengrill gemäß den Anweisungen des Herstellers aufheizen. Das Obst und Gemüse mit einer dünnen Schicht Olivenöl einreiben und mit einer Prise Salz bestreuen. Die Zwiebeln ca. 3 Minuten grillen, bis sie braun sind. beiseite legen. Die Pfirsiche auf jeder Seite ca. 2 Minuten grillen, bis die Außenseite heiß und leicht verkohlt ist. beiseite legen. Die Ähren grillen, bis die Körner leicht verkohlt sind, dabei die Kolben gelegentlich ca. 3 bis 4 Minuten drehen. Kühlen Sie das Gemüse und Obst so weit ab, dass es sicher gehandhabt werden kann, und schneiden Sie es dann in mundgerechte Stücke. Verwenden Sie ein Messer mit einer dünnen Klinge, um die Maiskörner von den Maiskolben zu schneiden.

Die gehackten Früchte und das Gemüse mit der Quinoa in die Schüssel geben, die Kürbiskerne hinzufügen, das Dressing darüber gießen und gründlich umrühren. Bei Raumtemperatur oder gekühlt servieren.

Für 2 Personen

Tipp: Keine Zeit den Grill anzuzünden? Dieser Salat ist genauso lecker mit rohen Pfirsichen und Zwiebeln gemacht. Der Mais kann leicht blanchiert werden oder für eine schnelle Substitution nach gefrorenen gerösteten Maiskörnern suchen.

No comments yet.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Comments (0)