Krankenhaus warnt Patienten vor tödlicher Hirnerkrankung

By | July 12, 2019

Elf Personen, die sich Anfang dieses Jahres einer Gehirnoperation in einem Krankenhaus in South Carolina unterzogen haben, werden gewarnt, dass sie möglicherweise einer tödlichen neurodegenerativen Störung namens Creutzfeldt-Jakob-Krankheit ausgesetzt waren.

Reuters berichtete, dass bei einem Gehirnoperationspatienten im Februar im Greenville Hospital System später die extrem tödliche Gehirnerkrankung festgestellt wurde. Bevor diese Entdeckung gemacht wurde, wurden die gleichen chirurgischen Instrumente bei 11 anderen Gehirnchirurgie-Patienten verwendet, obwohl die Instrumente sterilisiert worden waren.

Erfahren Sie alles über HuffPost Healthy Living und mehr über die Creutzfeldt-Jakob-Krankheit.

Noch mehr von HuffPost Healthy Living:

Die besten Krankenhäuser

Was ist die Störung, die Olivia Munn dazu bringt, ihre Wimpern herauszuziehen?

Lebensmittel, um Ihren Geist zu stärken

Leave a Reply

Your email address will not be published.