Skip to content

Reinigen Sie Ihren Make-up-Beutel


Kurz vor der Strandsaison wollen alle abnehmen. Natürlich ist es einfacher, etwas Übergepäck abzulegen als andere, und eine der schnellsten Möglichkeiten, etwas Gewicht zu verlieren, besteht darin, die Schminktasche auszuräumen. Eine gründliche Reinigung der Kosmetiktaschen hilft Ihnen dabei, Ablagerungen zu beseitigen und gleichzeitig Ihren Look zu aktualisieren. Durchsuchen Sie Ihre Brachfläche mit halb gebrauchten Lippenstiften und zerbrochenen Röten mit diesem Rat, wie Sie Ihre Kosmetiktasche schlanker, dünner und ein oder zwei Größen kleiner machen können.

Laden Sie die Waren herunter

Beginnen Sie, indem Sie Ihr gesamtes Make-up auf einen Tisch legen. Führen Sie dann eine Geruchsprüfung durch, um festzustellen, was geworfen werden muss. Wenn ein Gegenstand einen seltsamen chemischen Geruch oder tonartigen Geruch hat, entfernen Sie ihn.

Setze Free the Free Stuff frei

“Ironischerweise fällt es den Menschen am schwersten, Produkte wegzuwerfen, die sie kostenlos erhalten haben”, sagt Raychel Wade, Maskenbildner und Farbbotschafter von La Prairie. “Wenn Sie ein Produkt seit sechs Monaten nicht mehr verwendet haben, werden Sie es nie mehr verwenden. Entfernen Sie es einfach.”

VERBINDUNG: Macht Sie Ihr Make-up krank?

Rette deine Schatten

Lassen Sie Ihre Tasche nicht durch bröckelige Behälter ruinieren, sondern verwandeln Sie rissige Schatten in lose Schatten. „Wenn Sie einen Lieblingslidschatten haben, dessen Hülle zerbrochen ist, retten Sie ihn, indem Sie ihn zerkleinern und in einen kleinen durchsichtigen Behälter füllen, den Sie im Container Store kaufen können“, sagt Carmindy, ein Maskenbildner aus New York City.

Räumen Sie Ihren Act auf

Dieser Ratschlag wird ignoriert, weil er zeitaufwendig ist, aber es bleibt die Tatsache, dass die Bürsten alle paar Tage gereinigt werden sollten. „Wenn Sie Make-up auf Ihren Pinseln aufbauen lassen, werden die Borsten schneller zerfallen, Ihr Make-up sieht matschig aus und das Mischen wird schwieriger“, erklärt Carmindy. Verschmutzte Bürsten können auch zu Ausbrüchen führen, da sich die Hautöle an den Borsten festsetzen.

Alles, was Sie brauchen, um Abhilfe zu schaffen, ist ein Reinigungsmittel, ein Waschbecken und ein Handtuch, auf das Sie Ihre Pinsel zum Trocknen legen können. Probieren Sie Sonia Kashuks Pinsel und Schwammreiniger (7 USD), die in einer praktischen Sprühflasche geliefert werden.

Halten Sie einen Kosmetikkalender

Wussten Sie, dass Kosmetika kein Verfallsdatum haben müssen? Wussten Sie auch, dass beim Öffnen eines Produkts die Oxidation des Inhalts sofort einsetzt? Einige Kosmetikhersteller helfen Ihnen bei der Bestimmung der Haltbarkeit Ihres Make-ups, indem sie das Symbol eines kleinen Topfes mit einer Zahl (normalerweise in Monaten) auf dem Etikett kennzeichnen, die angibt, wann Sie ein Produkt werfen sollten.

Das Problem ist, dass nur wenige von uns die Daten, an denen Kosmetika geöffnet werden, in ihrer Excel- „Ablaufdatei“ protokollieren. Es gibt jedoch eine Lösung. Wasserdichter Schönheitsalarm! Aufkleber helfen Ihnen, indem sie einen Ort angeben, an dem Sie sich Notizen machen können, wenn Sie ein Produkt öffnen. Sie können auch die iPhone-App von Beauty Alert verwenden.

Vergiss die Tasche nicht

Nachdem Sie Ihre alten Kosmetika weggeworfen und Ihre neuen sorgfältig etikettiert haben, müssen Sie das Innere Ihrer Kosmetiktasche mit einem Desinfektionstuch reinigen. Dann können Sie alle Ihre glänzenden, aufgeräumten Kosmetika zurückgeben.

No comments yet.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Comments (0)